Sarah Kistner und Tilahun Babsa die Schnellsten auf zu kurzer Strecke


38. Spiridon Silvesterlauf

Eigentlich hätte es ein Silvesterlauf aus dem Bilderbuch sein können:

2.025 Teilnehmer im Ziel, winterliches Wetter und ein verschneiter Wald, Spitzenläufer auf dem Treppchen, doch leider ist ein Wermutstropfen zu vermelden. Ein Streckenposten hatte bei km 4,5 das komplette Feld auf eine falsche Strecke geleitet, so dass im Ergebnis alle Teilnehmer ca.300 m zu kurz gelaufen sind. Wir können uns das schwer erklären, wie auch immer, wir haben dafür die Verantwortung zu übernehmen und entschuldigen uns für diesen Fehler bei allen Teilnehmern.

Insbesondere bei den Männern fand an der Spitze ein packendes Rennen auf hohem Niveau statt. Aus einer Siebenergruppe löste sich etwa bei km 6 Tilahun Babsa (Spiridon Frankfurt), der spätere Sieger, und lief seinen Verfolgern auf und davon. Er kam schließlich in 29:40 min. ins Ziel, während erst ein packender Spurt Patrick Lange (DSW Darmstadt) den Platz 2 (30:15 min.) vor dem zeitgleich gewerteten Demeke Wosene (LG Rüsselsheim) sicherte.

Bei den Frauen war die Berglauf-Weltmeisterin Sarah Kistner (MTV Kronberg) eine Klasse für sich. Sie sicherte sich in 33:13 min. den Sieg. Ebenfalls sehr stark lief die zweitplatzierte U18-Läuferin Lisa Oed (SSC Hanau-Rodenbach) mit einer Zeit von 34:18 min. Auf Platz 3 folgte schließlich die erfahrene Jenny Schulz (Skills 04 Frankfurt) in 35:06 min.

Bei den SChülerläufen über 2- und 4 km war ebenfalls toller Sportsgeist und auch überragende Leistungen von den jungen Läuferinnen und Läufern zu sehen. Bei zum Teil noch glatter Strecke jagte besonders beim 4 km Lauf der Sieger das Führungsrad in einer beachtlichen Zeit über die Strecke.

Insgesamt waren 2025 Läufer im Ziel, davon 135 bei den 2- und 4 km Schülerläufen.

Thomas Rautenberg und Carsten Goldhammer, Fotos von SportOnline

2016 silvesterlauf 12016 silvesterlauf 22016 silvesterlauf 3

Hauptlauf
Männer
1. Tilahun Babsa      Spiridon Frankfurt     00:29:40
2. Patrick Lange      DSW`12 Darmstadt       00:30:15
3. Demeke Wosene      LG Rüsselsheim         00:30:15

Frauen
1. Sarah Kistner     MTV Kronberg           00:33:13
2. Lisa Oed           SSC Hanau-Rodenbach    00:34:18
3. Jenny Schulz       Skills 04 Frankfurt    00:35:06

2m Schülerlauf
Jungen
1. Noel Freder        VfL Altenstadt         00:07:35
2. Kjell Jona Credner VfL Altenstadt         00:07:45
3. Jermaine Zemke     Eintracht Frankfurt    00:07:59

Mädchen
1. Lene Keßler        TV Trebur              00:08:12
2. Hannah Lösel       TSG Oberursel          00:08:14
3. Natalie Scrivener  SV Fun-Ball Dortelweil 00:08:30

4km Schülerlauf
Jungen
1. Sasha Müller       SSC Hanau-Rodenbach    00:13:08
2. Karl Wandukwa      SSC Hanau-Rodenbach    00:14:15
3. Max Grabosch       SSC Hanau-Rodenbach    00:14:15

Mädchen
1. Emily Fender       TSG Limbach/Triathlon  00:16:56
2. Hannah Bienenfeld  LG Offenbach           00:17:02
3. Chiara Kaiser      SC Steinberg           00:17:47

Ergebnisse, Urkundendruck und Fotos

Ergebnisse bei davengo ...

Offizieller Fotoservice mit Teilnehmerfotos bei SportOnline...

logo_sport_online

 

Berichte und Fotos

Bericht bei laufreport ...

Bericht und Fotos bei Runner's World ...